Unser Leitbild

 

  • Unser Ziel

    Durch unser Ausbildungsangebot wollen wir unsere TeilnehmerInnen dabei unterstützen, den aktuellen Herausforderungen im kreativen Bereich  kompetent, gestärkt und möglichst sicher zu begegnen. Wir wollen jede/jeden dabei begleiten, seine persönlichen und berufliche Visionen zu konkretisieren und umzusetzen. Grundlage der Zusammenarbeit sind dabei die Formulierungen dieses Leitbildes.
  • Unser Bild vom Menschen

    Wir sehen den Menschen als ganzheitliches System von Körper, Geist und Seele sowie dessen Lebensumfeld. Dieses ganzheitliche Menschenbild berücksichtigen wir im Umgang mit unseren TeilnehmerInnen in wertschätzender Weise und Akzeptanz. Als gute Basis für den Lern- und Veränderungsprozess stehen wir für einen achtsamen, verantwortlichen und respektvollen Umgang der Menschen miteinander.
  • Unsere Vision von Diversity (Vielfalt), sowie Chancengleichheit

    Wir schätzen Vielfalt als Motor für Wachstum und sind immer bestrebt, im Rahmen der Chancengleichheit durch individuelle Lösungen möglichst allen Menschen eine Ausbildung zu ermöglichen. Wir stellen sicher, dass niemand wegen seiner beruflichen Situation, seines Geschlechts/der sexuellen Identität, seines Alters, seiner ethnischen Herkunft, seiner Weltanschauung, seiner Religion oder seiner Behinderung benachteiligt wird.
  • Unsere Professionalität

    Unser Kompetenzzentrum arbeitet mit aktuellen methodischen und didaktischen Methoden sowie mit neuesten Medien. Wir bilden uns fortlaufend weiter und verfügen über teilw. langjährige, theoretische und praxisorientierte Erfahrung in der Bildungsarbeit.
  • Unser Teamgeist

    Wir verstehen uns als deutsch-schweizer Leitungteam, das sich gegenseitig kollegial unterstützt und wertschätzend zusammenarbeitet. Unsere Motivation ist es, gemeinsam mit unserem Wissensschatz zur Zielerreichung unserer TeilnehmerInnen beizutragen.
  • Lernatmosphäre und Lernerfolg

    Wir bieten in unseren modernen und gut ausgestatteten Seminarräumen ein wohlwollendes und anregendes Lernklima, dass den Lernerfolg unserer Teilnehmer optimal unterstützt und zum Erlangen neuer beruflicher Kompetenzen beiträgt. Wir leben eine achtsame Kommunikation.  Dieses Wachstumsklima unterstützt Gruppenprozesse, als auch Einzelprozesse, es regt zur aktiven Teilnahme am Lerngeschehen an und initiiert eigene individuelle Lösungswege. Reflexionen mit den Teilnehmenden beeinflussen auch unser Bildungsangebot, dass sich dadurch fortlaufend den Bedürfnissen der Teilnehmenden anpasst.
    Zu unserem Selbstverständnis gehört die Möglichkeit der Teilnehmer, sich in die ablaufenden Prozesse einzubringen sowie sich durch eigene Vorschläge an der Weiterentwicklung unserer Bildungsangebote zu beteiligen.
  • Vernetzung der TeilnehmerInnen

    Wir initiieren und fördern Gruppen- als auch persönliche Netzwerke, sowohl mit der eigenen Lerngruppe, als auch mit ehemaligen TeilnehmerInnen, um den Benefit der TeilnehmerInnen zu erweitern. Diese Vernetzungsmöglichkeit greift gerade nach der Ausbildung für diejenigen, die in ähnlichem beruflichem Kontext arbeiten. Unterschiedliche Menschen mit gleichen Ideen werden dadurch von uns zusammen gebracht um nachhaltig ihre berufliche Zukunft zu gestalten.
  • Erfolgskontrolle, Evaluation

    Wir messen uns am Erfolg unserer TeilnehmerInnen. Deshalb führen wir im Interesse der Qualitätssicherung und der Zufriedenheit unserer TeilnehmerInnen am Ende einer jeder Ausbildung eine Bewertung unseres Angebots durch und dokumentieren diese anschließend. Die Ergebnisse der Evaluation fließen in unsere Reflexionsrunden ein und beeinflussen unsere konzeptionelle Arbeit. Nachvollziehbare Schwachpunkte werden bis zum nächsten Ausbildungsdurchgang verändert, gelöscht oder behoben.

KONTAKT SCHWEIZ: 

Elisabeth Walder

MAIL: info@malraumbaden.ch

WWW.malraumbaden.ch

ADRESSE:

Malraum Baden

Malatelier
Haselstrasse 33
CH-5400 Baden

KONTAKT DEUTSCHLAND: 

Yvonne Rebmann

MAIL: info@malraum-rodgau.de

WWW.malraum-rodgau.de

TELEFON: 06106 66 99 65 0

ADRESSE:

Malraum-Rodgau

Untere Marktstr. 1

D-63110 Rodgau